Das Qualitätslabel AnthroMed®

Label

Das Qualitätslabel AnthroMed® dient als weltweites Erkennungszeichen der Anthroposophischen Medizin. Es verbindet die Berufsgruppen und Institutionen dieses medizinisch-therapeutischen Impulses und vermittelt

  • seinen Trägern Schutz und Identität auf qualitativ hohem Niveau
  • Patienten und Klienten Orientierung und Sicherheit

AnthroMed GmbH

Rechtsträger der Marke ist die AnthroMed gemeinnützige GmbH mit Sitz in Berlin. Das Label ist in der Schweiz beim eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum markenrechtlich registriert.

Die AnthroMed GmbH stellt das Label allen Berufsträgern und Institutionen der Anthroposophischen Medizin kostenpflichtig zur Verfügung, die in Abstimmung mit der Medizinischen Sektion die erforderlichen Qualifikationsmerkmale der Anthroposophischen Medizin erfüllen.

Erwerb des Labels

Der Heileurythmie Berufsverband Schweiz erfüllt mit seiner Satzung und seinen Reglementen die erforderlichen Qualitätskriterien und ist Vertragspartner der AnthroMed GmbH. Damit hat der HEBV-CH die Berechtigung, das Label für die Berufsgruppe Heileurythmie an seine ordentlichen Mitglieder in der Schweiz abzugeben.

Die Gebühren betragen CHF 20.- pro Jahr und werden mit der Jahresrechnung erhoben. Falls Sie an einer Nutzung des Labels für Ihre Praxis interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Ohne Vergabe durch den HEBV-CH darf das Label nicht benutzt werden.



AnthroMed gemeinnützige GmbH

 

 

 

 

Heileurythmie

Heileurythmie ist eine eidgenössisch anerkannte Methode der KomplementärTherapie. Die Behandlungskosten werden von den meisten Zusatzversicherungen erstattet.

Die nächsten Heileurythmie-Fortbildungen

Sa 01.01.2022 09:00 - Fr 31.03.2023 16:00
Modul-Lehrgang Heileurythmie am Goetheanum für Aerzte, Medizinstudierende, Therapeuten und Gäste
Sa 03.09.2022 08:30 - Sa 01.10.2022 19:30
Ergänzungsmodul Tronc Commun für das Branchenzertifikat der OdA KT
Sa 03.09.2022 09:30 - 12:30
Informationen zum Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat
Sa 10.09.2022 09:30 - 16:00
Der Sinnesorganismus Teil 1.
Sa 01.10.2022 09:30 - 17:00
Wie kann ich mit mir selbst und mit der Lautgestaltung in herausfordernden Situationen, mit traumatisierten Menschen umgehen?

-> zu allen HE-Fortbildungen
Weitere Fortbildungen oben im Menü 

Werden Sie Mitglied

Jeder Franken ist Gold wert

  • Werden Sie Sponsor.
  • Denken Sie an ein Legat.
  • Kontaktieren Sie uns!

 
Heileurythmie Berufsverband Schweiz

Postfinance: 30-4622-5
IBAN: CH24 0900 0000 3000 4622 5
BIC: POFIBECHXXX