ve 07.06.2019 09:30 - 21:00
Fachtagung "Was macht uns krank - und was heilt uns"

Von der Psychotraumatologie zur Waldtherapie bis hin zu Spiritualität in der Integrativen Medizin.   Programm und Anmeldung

Referate von: Dr. med. Hansueli Albonico, Dr. med. Caesar Gallmann, Dr. med. PhD Ina Hinnenthal, Prof. Dr. Roger Schmidt, Dr. med. Dagmar Wemmer
Öffenlticher Abendvortrag: Dr. med. Jürg Reinhard
Ort: Ospidal Scuol, 7550 Scuol
Kurskosten: CHF 150.00 inkl. Mittagessen und Zwischenverpflegung

Samstag, 8. Juni 2019
11.00 – 17.00 Uhr Tag der offenen Tür im Ospidal und der Clinica Curativa

Organisateur: Clinica Curativa
7550 Scuol, clinica.curativa(at)cseb.ch
sa 22.06.2019 09:00 - 17:00
Höhere Fachprüfung für KomplementärTherapeutInnen

• Vorgaben Höhere Fachprüfung für KomplementärTherapeutInnen, Schwerpunkt Fallstudie
• Berufsbild und Grundlagen KomplementärTherapie
• Kriterien zur Beurteilung der Fallstudie
• Anleitung zum Verfassen der Fallstudie: Auswahl und Beschreibung der KlientIn, Beschreibung des Therapieverlaufs, Bezug zum Berufsbild, Reflexion der Prozessphasen, Darstellung der Erkenntnisse/des eigenen Prozesses     Programm

Seminarleitung: Nadja Leuenberger, Lehrerin und Kinesiologin, eigene Praxis in Bern und Inhaberin des Branchenzertifikats OdA KT

Ort: Hotel Banana City, Schaffhauserstrasse 8, Winterthur

Kosten: CHF 150.00 für NVS Mitglieder, CHF 180.00 für Externe

Hinweis Bundesbeiträge: Unsere Weiterbildungskurse für die Höhere Fachprüfung HFP werden vom Bund mit bis zu 50% unterstützt, ab einem Gesamtmindestbetrag von CHF 1'000

Organisateur: NWS Naturärzte Vereinigung Schweiz
Schützenstrasse 42, 9100 Herisau, : +41 71 352 58 80, seminare(at)naturaerzte.ch   -> 
sa 13.07.2019 09:00 - 17:30
Eurythmie Massage

In diesem Workshop werden zunächst die Idee und die Methode der Eurythmie Massage vorgestellt.
Am eigenen Leib führen wir praktische Bewegungsübungen zur Durchlässigkeit und Geschicklichkeit durch. Wir erleben zwei verschiedene Massagequalitäten, aufgebaut auf den eurythmischen Lauten. Anhand von Übungen lernen wir eine Selbstbehandlung sowie die Massage an einer anderen Person kennen.  Programm und Anmeldung

Referentin: Tanja Baumgartner
Kursleitung: Rita Schönthaler
Ort: Ospidal Scuol, Therapieräume
Kurskosten: CHF 90.00 inkl. Pausenverpflegung

Organisateur: Clinica Curativa
7550 Scuol, clinica.curativa(at)cseb.ch
sa 24.08.2019 09:00 - 17:00
Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat OdA KT

Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat OdA KT: Essay verfassen
Zielsetzung des Seminars ist die Auseinandersetzung mit den Kompetenzen der Komplementärtherapie im Hinblick auf das Verfassen des Essays für das Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat der OdA KT.
Die Themenwahl und die Erarbeitung einer Grobstruktur für das Essay mit inhaltlichen Schwerpunkten stehen dabei im Zentrum.     Programm

Seminarleitung: Nadja Leuenberger, Lehrerin und Kinesiologin, eigene Praxis in Bern und Inhaberin des Branchenzertifikats OdA KT

Ort: Seminarinsel Coachingzentrum, Konradstrasse 30, Olten

Kosten: CHF 150.00 für NVS Mitglieder, CHF 180.00 für Externe

Hinweis Bundesbeiträge: Unsere Weiterbildungskurse für die Höhere Fachprüfung HFP werden vom Bund mit bis zu 50% unterstützt, ab einem Gesamtmindestbetrag von CHF 1'000

Organisateur: NWS Naturärzte Vereinigung Schweiz
Schützenstrasse 42, 9100 Herisau, : +41 71 352 58 80, seminare(at)naturaerzte.ch   -> 
ve 20.09.2019 09:00 - 17:00
Esame professionale superiore Oml TC

• Direttive per l'esame professionale superiore per terapiste/i complementari, punto chiave studio di un caso
• Profilo professionale e fondamenti di terapia complementare
• Criteri per la valutazione dello studio di un caso
• Istruzioni sulla redazione dello studio di un caso: selezione e descrizione della/del cliente, descrizione del decorso terapeutico, riferimento al profilo professionale, riflessione sulle fasi del processo, esposizione delle conoscenze/del processo personale     Programma

Docente: Andrea Bürki, Insegnante e kinesiologa, Presidente dell'Organizzazione del mondo del lavoro Terapia Complementare Oml TC

Posto: Centro Spazio Aperto, Via Gerretta 9a, 6500 Bellinzona - Sala Giovani

Costi: CHF 150.00 per i membri NVS, CHF 180 per tutti gli altri

Suggerimento: Contributi federali: Per questo corso di formazione continua è previsto un rimborso fino al 50% da parte della Confederazione.

Organisateur: NWS Naturärzte Vereinigung Schweiz
Schützenstrasse 42, 9100 Herisau, : +41 71 352 58 80, seminare(at)naturaerzte.ch   -> 
sa 26.10.2019 09:00 - 17:00
Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat OdA KT

Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat OdA KT: Essay verfassen
Zielsetzung des Seminars ist die Auseinandersetzung mit den Kompetenzen der Komplementärtherapie im Hinblick auf das Verfassen des Essays für das Gleichwertigkeitsverfahren Branchenzertifikat der OdA KT.
Die Themenwahl und die Erarbeitung einer Grobstruktur für das Essay mit inhaltlichen Schwerpunkten stehen dabei im Zentrum.     Programm

Seminarleitung: Nadja Leuenberger, Lehrerin und Kinesiologin, eigene Praxis in Bern und Inhaberin des Branchenzertifikats OdA KT

Ort: Hotel Banana City, Schaffhauserstrasse 8, Winterthur

Kosten: CHF 150.00 für NVS Mitglieder, CHF 180.00 für Externe

Hinweis Bundesbeiträge: Unsere Weiterbildungskurse für die Höhere Fachprüfung HFP werden vom Bund mit bis zu 50% unterstützt, ab einem Gesamtmindestbetrag von CHF 1'000

Organisateur: NWS Naturärzte Vereinigung Schweiz
Schützenstrasse 42, 9100 Herisau, : +41 71 352 58 80, seminare(at)naturaerzte.ch   -> 
ve 08.11.2019 09:00 - 17:00
Examen professionnel supérieur OrTra TC

• Exigences de l’Examen professionnel supérieur de thérapeute complémentaire, thème prioritaire: étude de cas
• Profil professionnel et fondements de la thérapie complémentaire
• Critères d’évaluation de l’étude de cas
• Guide de rédaction de l’étude de cas: sélection et description du client/de la cliente, description du déroulement thérapeutique, rapport avec le profil professionnel, réflexion sur les phases du processus, représentation de ses constatations/de son propre processus    Programme

Professeur: Andrea Bürki, Enseignante et kinésiologue, Présidente de l’Organisation du monde du travail Thérapie complémentaire OrTra TC

Lieu: Hotel Continental, 2, Place de la Gare, Lausanne - Salon Marathon

Frais: CHF 150.00 pour membres NVS, CHF 180.00 pour personnes externes

Allusion: Participation fédérale: Ces séminaires de préparations au diplôme fédéral sont soutenues financièrement par l’état par une participation pouvant aller jusqu’à 50%.

Organisateur: NWS Naturärzte Vereinigung Schweiz
Schützenstrasse 42, 9100 Herisau, : +41 71 352 58 80, seminare(at)naturaerzte.ch   -> 
sa 09.11.2019 09:00 - 17:00
Höhere Fachprüfung für KomplementärTherapeutInnen

• Vorgaben Höhere Fachprüfung für KomplementärTherapeutInnen, Schwerpunkt Fallstudie
• Berufsbild und Grundlagen KomplementärTherapie
• Kriterien zur Beurteilung der Fallstudie
• Anleitung zum Verfassen der Fallstudie: Auswahl und Beschreibung der KlientIn, Beschreibung des Therapieverlaufs, Bezug zum Berufsbild, Reflexion der Prozessphasen, Darstellung der Erkenntnisse/des eigenen Prozesses     Programm

Seminarleitung: Nadja Leuenberger, Lehrerin und Kinesiologin, eigene Praxis in Bern und Inhaberin des Branchenzertifikats OdA KT

Ort: Seminarinsel Coachingzentrum, Konradstrasse 30, Olten

Kosten: CHF 150.00 für NVS Mitglieder, CHF 180.00 für Externe

Hinweis Bundesbeiträge: Unsere Weiterbildungskurse für die Höhere Fachprüfung HFP werden vom Bund mit bis zu 50% unterstützt, ab einem Gesamtmindestbetrag von CHF 1'000

Organisateur: NWS Naturärzte Vereinigung Schweiz
Schützenstrasse 42, 9100 Herisau, : +41 71 352 58 80, seminare(at)naturaerzte.ch   -> 
sa 11.01.2020 10:30 - di 12.01.2020 12:30
Wie halte ich mich gesund?

Durch Üben des beweglichen Denkens
Durch Üben des aufmerksamen Miteinander
Durch Üben des bewussten Bewegens

Mit Gedichten von Rudolf Steiner "Heilsam ist nur.." und von Guido Gezelle "Denke erst.."  - Programm
Kursleitung:  Annemarie Ehrlich, Den Haag
Kurskosten:  CHF 120.00
Ort:  Nydeggstalden 34, Bern

Organisateur: Heidi Müri
Guisanstrasse 1, 3400 Burgdorf, : +41 34 445 39 76, heidi.mueri(at)sunrise.ch
sa 18.01.2020 10:30 - di 19.01.2020 12:30
Wie halte ich mich gesund?

Durch Üben des beweglichen Denkens
Durch Üben des aufmerksamen Miteinander
Durch Üben des bewussten Bewegens

Mit Gedichten von Rudolf Steiner "Heilsam ist nur.." und von Guido Gezelle "Denke erst.."  - Programm
Kursleitung:  Annemarie Ehrlich, Den Haag
Kurskosten:  CHF 120.00
Ort:  Nydeggstalden 34, Bern

Organisateur: Heidi Müri
Guisanstrasse 1, 3400 Burgdorf, : +41 34 445 39 76, heidi.mueri(at)sunrise.ch
 

L’eurythmie thérapeutique

est une méthode de la Thérapie Complémentaire reconnue au plan fédéral. Les frais de traitement sont remboursés par la plupart des assurances complémentaires.

Les prochaines formations continues

sa 18.05.2019 09:00 - sa 25.05.2019 12:00
Planetensiegelkurs mit Margrit Hitsch

Gerne möchten wir die Angaben, welche Margrit Hitsch-Schindler in mehreren Kursen bei Elena Zuccoli tätig aufgenommen hat, an Sie weitergeben. Wir wollen die Planetensiegel im Rhythmus der Wochentage – vom Saturnsiegel am Samstag bis zum Venussiegel am Freitag – gemeinsam eurythmisch und abends zeichnend, erarbeiten.
Beat Nopper wird abends die einzelnen Siegel mit den Texten aus „Geheimwissenschaft im Umriss“ (GA 13) von Rudolf Steiner in Verbindung setzen.   Programm

Kursleitung: Margrit Hitsch-Schindler

Kursort: Goetheanum, Dornach

Weitere Informationen: Sandra Schneider-Pedrini, Mail: eurigienica(at)gmail.com / Tel +41 79 721 78 63
Anmeldung: Bitte senden Sie Ihre Anmeldung mit beiliegendem Talon bis 4. Mai 2019 per E-Mail, Fax oder Briefpost an: Goetheanum Empfang, Postfach, CH-4143 Dornach - Tel +41 61 706 44 44 / Fax +41 61 706 44 46 / Mail: tickets(at)goetheanum.org

Organisateur: Section médicale Goetheanum
sa 25.05.2019 09:15 - 15:30
Heileurythmie bei Kindern mit ADHS-Symptomen

Weiterbildung und Informationsveranstaltung zur qualitativen Studie:
Einzelfallstudien-Serie zur Eurythmietherapie bei Kindern mit ADHS-Symptomen

Thema: Das traumatisierte, emotional belastete Kind - Programm und Flyer

Kursleitung: Herbert Langmair
Kurskosten: CHF 90.00 / Euro 85.00
Kursort: Züri-Yoga, Schmelzberstrasse 50, 8044 Zürich

Organisateur: Langmair Herbert
: +41 (0)44 954 37 34, bewegungspraxis(at)web.de
ve 21.06.2019 17:00 - sa 22.06.2019 19:00
Sehen lernen - mit dem Herzen, der Seele und dem Geist

Vier Stufen der Wahrnehmung als Diagnoseprozess in der therapeutischen Praxis - Vertiefung und Perspektiven zum Heileurythmie-Kurs von Rudolf Steiner

Inhalte: Das EVOE und weitere Grundübungen • Eurythmische Übungen zu den vier Wahrnehmungsstufen • Die Methode „Heileurythmie" • Der Aufbau und die Komposition des Heileurythmie-Kurses
Die Arbeit wird ergänzt durch eine vertiefende Arbeit an der heileurythmischen Wirksamkeit – auf dem Hintergrund des weisheitsvollen Gesamtaufbaus des Heileurythmie-Kurses.
Im gegenseitigen Austausch üben wir unsere Wahrnehmungen differenzierter zu charakterisieren und deren diagnostischen Befunde eindeutiger zu kommunizieren.  - Programm

Fortbildung für Eurythmisten, Heileurythmisten, interessierte Studenten und Gäste

Kursleitung: Kaspar Zett, Leitung Heileurythmie-Ausbildung am Goetheanum
Ort: Goetheanum, 4143 Dornach
Kosten: CHF 120.00 / Euro 100.00 (Ermässigung auf Anfrage)
CHF 60.00 / Euro 50.00 (Heileurythmie-StudentInnen)

Veranstalter: Medizinische Sektion / Heileurythmie-Ausbildung am Goetheanum

lu 29.07.2019 09:00 - ve 02.08.2019 12:00
Tonheileurythmie mit A. Bäschlin

Für Heileurythmisten, Heileurythmie-Studenten, Ärzte, Medizinstudenten und Musiktherapeuten

Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. Margarethe Kirchner-Bockholt entwickelt und ausgearbeitet hat. Anmeldung

Leitung: Annemarie Bäschlin
Medizinische Beiträge: Dr. med. Eva Streit

Kursort: Ringoldingen (Berner Oberland)

lu 29.07.2019 09:00 - ve 02.08.2019 12:00
Tonheileurythmie mit A. Bäschlin

Für Heileurythmisten, Heileurythmie-Studenten, Ärzte, Medizinstudenten und Musiktherapeuten

Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. Margarethe Kirchner-Bockholt entwickelt und ausgearbeitet hat. Anmeldung

Leitung: Annemarie Bäschlin
Medizinische Beiträge: Dr. med. Eva Streit

Kursort: Ringoldingen (Berner Oberland)