Aucun évènement trouvé.

 

L’eurythmie thérapeutique

est une méthode de la Thérapie Complémentaire reconnue au plan fédéral. Les frais de traitement sont remboursés par la plupart des assurances complémentaires.

Les prochaines formations continues

ve 21.06.2019 17:00 - sa 22.06.2019 19:00
Sehen lernen - mit dem Herzen, der Seele und dem Geist

Vier Stufen der Wahrnehmung als Diagnoseprozess in der therapeutischen Praxis - Vertiefung und Perspektiven zum Heileurythmie-Kurs von Rudolf Steiner

Inhalte: Das EVOE und weitere Grundübungen • Eurythmische Übungen zu den vier Wahrnehmungsstufen • Die Methode „Heileurythmie" • Der Aufbau und die Komposition des Heileurythmie-Kurses
Die Arbeit wird ergänzt durch eine vertiefende Arbeit an der heileurythmischen Wirksamkeit – auf dem Hintergrund des weisheitsvollen Gesamtaufbaus des Heileurythmie-Kurses.
Im gegenseitigen Austausch üben wir unsere Wahrnehmungen differenzierter zu charakterisieren und deren diagnostischen Befunde eindeutiger zu kommunizieren.  - Programm

Fortbildung für Eurythmisten, Heileurythmisten, interessierte Studenten und Gäste

Kursleitung: Kaspar Zett, Leitung Heileurythmie-Ausbildung am Goetheanum
Ort: Goetheanum, 4143 Dornach
Kosten: CHF 120.00 / Euro 100.00 (Ermässigung auf Anfrage)
CHF 60.00 / Euro 50.00 (Heileurythmie-StudentInnen)

Veranstalter: Medizinische Sektion / Heileurythmie-Ausbildung am Goetheanum

lu 29.07.2019 09:00 - ve 02.08.2019 12:00
Tonheileurythmie mit A. Bäschlin

Für Heileurythmisten, Heileurythmie-Studenten, Ärzte, Medizinstudenten und Musiktherapeuten

Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. Margarethe Kirchner-Bockholt entwickelt und ausgearbeitet hat. Anmeldung

Leitung: Annemarie Bäschlin
Medizinische Beiträge: Dr. med. Eva Streit

Kursort: Ringoldingen (Berner Oberland)

lu 29.07.2019 09:00 - ve 02.08.2019 12:00
Tonheileurythmie mit A. Bäschlin

Für Heileurythmisten, Heileurythmie-Studenten, Ärzte, Medizinstudenten und Musiktherapeuten

Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. Margarethe Kirchner-Bockholt entwickelt und ausgearbeitet hat. Anmeldung

Leitung: Annemarie Bäschlin
Medizinische Beiträge: Dr. med. Eva Streit

Kursort: Ringoldingen (Berner Oberland)

lu 29.07.2019 09:00 - ve 02.08.2019 12:00
Tonheileurythmie mit A. Bäschlin

Für Heileurythmisten, Heileurythmie-Studenten, Ärzte, Medizinstudenten und Musiktherapeuten

Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. Margarethe Kirchner-Bockholt entwickelt und ausgearbeitet hat. Anmeldung

Leitung: Annemarie Bäschlin
Medizinische Beiträge: Dr. med. Eva Streit

Kursort: Ringoldingen (Berner Oberland)

sa 17.08.2019 09:30 - 13:00
Vom Laut zum therapeutischen Wort

Ergebnisse von Forschungsarbeit auf Grundlage von Heileurythmie-Kurs, Krankengeschichten und anderen Angaben Rudolf Steiners  - Programm 

Thema:  SMIA und die Schilddrüse mit Dr. med. Wilburg Keller Roth

Kursleitung und Heileurythmie: Angelika Stieber-Pelikan
Ort: Eurythmeum CH, Apfelseestrasse 9a, 4147 Aesch