Heileurythmie - Fortbildungen

Sa 23.11.2019 09:00 - 17:00
Association Romande des Eurythmistes Thérapeutes

Thèmes: Les organes – Foie/rate/vésicule

Il sera animé par la Dresse Esther Wieder

Prix: CHF 100.00

Lieu: Perceval, Route de Lussy 45, 1162 Saint-Prex (Grande salle)

Veranstalter: Liliane Couturier
Tel: 079 634 37 85, lcouturier(at)bluewin.ch
Fr 29.11.2019 19:30 - 21:00
Wie wirkt Heileurythmie?

Entstehung-Erfahrung-Zukunft

Beatrix Hachtel, Autorin des Buches "Heileurythmie als Geisteswissenschaft", spannt einen weiten Bogen: beginnend mit der Entstehungsgeschichte der Eurythmie und Heileurythmie, ihrem kultur- und geistesgeschichtlichen Hintergrund geht es über einen lebendigen Einblick in die Praxiserfahrungen hin zu Forschungsergebnissen und Wirksamkeitsnachweisen. Einen Einblick gibt die Referentin in die gegenwärtige Situation der Ausbildung und Berufsimplantierung als Komplementärtherapie in der Schweiz.

Der Heileurythmie Berufsverband Schweiz feiert im November sein 50. Jubiläum

Veranstalter: Casa Andrea Cristoforo
Via Collinetta 25, 6612 Ascona, Tel: +41 91 786 96 00, mail(at)casa-andrea-cristoforo.ch
Sa 22.02.2020 09:00 - So 23.02.2020 12:15
Heileurythmie Ausbildung am Goetheanum

Das Fühlen des Menschen und die Funktionen des Herzens – Verständnis und Therapie der Blutdruck-Erkrankungen    Programm

Dozenten: Gertrud Mau (Heileurythmistin, NL-Den Haag)
Annette Strumm (Heileurythmistin und Bühneneurythmistin, CH-Dornach)
Dr. med. Matthias Girke (Leiter der Medizinischen Sektion am Goetheanum)
Dr. med. Harald Merckens (Internist und Dozent für Assistenzärzte a.d. Filderklink)

Der Unkostenbeitrag beträgt Sfr. 150.- (Ermässigung für Studenten/Rentner Sfr. 80.-).

Der öffentliche Abendvortrag von Dr. med. Matthias Girke "Das Fühlen des Menschen und die Funktionen des Herzens – Verständnis und Therapie der Blutdruck-Erkrankungen" findet am Samstagabend um 20 Uhr im Englischen Saal am Goetheanum statt.

Kontaktadresse: Beate v. Plato, Spalenberg 2, 4051 Basel Tel. 0041 (0)76 803 19 37 Mail: beate.plato(at)gmx.ch

Veranstalter: Medizinische Sektion Goetheanum
 

Fortbildungsreglemente

Fortbildungsreglement des HEBV-CH

Fortbildungsreglement des EMR

Mindestanforderungen an Fortbildungs-Bescheinigungen

Bitte verlangen Sie für jede besuchte Fortbildung eine Bestätigung auf der die folgenden Punkte aufgeführt sind. Ohne diese Angaben wird die Fortbildung von den Registrierungsstellen und vom HEBV-CH nicht anerkannt.

  • Name und Vorname des Kursteilnehmers
  • Kursthema und genauer Kursinhalt (detaillierter Beschrieb des Kursinhalts)
  • Kursdauer in Lernstunden à 60 Minuten (Schweizer Standard)
  • Ausstellungsdatum des Fortbildungsbeleges
  • Datum der Veranstaltung
  • Kosten der Veranstaltung
  • verantwortlicher Organisator inkl. Kontaktadresse
  • Unterschrift vom verantwortlichen Organisator oder dem Referenten

Fortbildungsangebote aus anderen Bereichen

Eurythmie:
www.eurythmie-verband.ch
Rhythmische Massage:
www.rhythmische-massage.ch

Heileurythmie-Fortbildungen im nahen Ausland

Für Heileurythmie-Fortbildungen im nahen Ausland informieren Sie sich bitte unter den folgenden Links:

Deutschland:
www.berufsverband-heileurythmie.de
Österreich:
www.heileurythmie.at
Frankreich:
www.eurythmie-therapeutique.fr
Italien:
www.euritmiaterapeutica.it

Fortbildungsanbieter

Wir bitten die Kurs­veranstalter, für die Auf­nahme von Fort­bildungs­­ange­boten einen Flyer als Pdf und zusätzlich als Word-Doku­ment  einzu­senden. Danke!